expand_less

x

mail_outline

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Innichen im Sommer

 

Familienurlaub in Innichen - Was mache ich mit Kindern in Innichen?

Unberührte Natur, ein dichtes Wanderwegenetz, perfekte Radwege und legendäre Pisten in allen Schwierigkeitsgraden – Innichen ist ein wahres Eldorado für Familien, die sich im Urlaub nicht langweilen, sondern gemeinsam was erleben möchten. 

Was man sonst noch mit Kindern in Innichen unternehmen könnte? Die Marktgemeinde im Hochpustertal bietet mit dem Erlebnisbad Acquafun ganzjährigen Wasserspaß, während nur in den Sommermonaten eine rasante Rodelfahrt mit dem Fun Bob lockt. Wagemutige gleiten bei einem Tandemsprung vom Helm, erklettern so manches Hindernis im Kinder-Kletter-Parcours oder entdecken die alpine Tierwelt in Olperls Bergwelt. 

Innichen ist für Kinder ein echtes Urlaubsparadies mit viel Natur und jeder Menge tollen Erlebnissen!

mehr erfahren

Zu den Familienhotels

Erlebnisberg Haunold

Familien-Erlebnisberg Haunold

Zu Füßen von Innichens Hausberg Haunold lockt zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Freizeitgebiet! Spazier- und Wanderwege führen durch unberührte Natur zu schönen Aussichtsplätzen. Mit dem Haunold Sessellift geht’s bequem hinauf zum großen Abenteuerpark. Und im Winter? Da locken perfekte Pisten und auch eine flotte Rodelbahn in das familienfreundliche Skigebiet.  
Radweg Innichen - Lienz

Radweg Innichen Lienz

Legendär und weitum bekannt ist der 44 km lange und grenzüberschreitende Radweg von Innichen nach Lienz. Da der Höhenunterschied von 500 m nur abwärts zu überwinden ist, eignet sich diese Tour hervorragend für Familien. Entlang der Strecke gibt es nette Spielplätze, Schwimmbäder und Zughaltestationen für jene, die den Weg verkürzen möchten. Zurück geht’s anschließend bequem mit dem Zug.
Familienskigebiet Haunold

Familienskigebiet Haunold

Zu Füßen des Haunold-Massivs und in unmittelbarer Nähe zu Innichen lockt das Familienskigebiet Haunold zum ausgelassenen Skivergnügen. Insgesamt verfügt das Skigebiet über 8,5 km Pisten, die zum Großteil in den Schwierigkeitsbereichen leicht bis mittel einzuordnen sind. Hier genießen Sie Sonnenskilauf mit wunderbaren Ausblicken in die umliegende Bergwelt.
Skifahren am Haunold
Familienwanderwege & Themenwege

Familienwanderwege & Themenwege

Auch Kinder lieben Wandern, wenn das Ziel interessant und der Weg dorthin nicht zu anstrengend ist! In Innichen gibt es zahlreiche schöne Familienwanderwege, die sich durch den schattigen Wald und schönste Almwiesen schlängeln. Besonders beliebt ist die Wasserwanderung zum Wildbad, wo an der Ruine des einstigen Wildbades unterschiedliche Quellen verkostet werden können. 
Zu den Familienwanderungen
Acquafun in Innichen

Acquafun, Dolomythos & Co.

In Innichen gibt es bei jedem Wetter jede Menge zu entdecken! Wie wär’s mit einem Ausflug ins Schwimmbad Acquafun, mit Wasserrutsche, Hallenbad und Sauna. Oder einem Besuch im DoloMythos, dem größten Dolomitenmuseum? Kulturfans besuchen noch eine der vielen Kirchen von Innichen oder sehen sich die wertvollen Exponate des Stiftmuseums an.
Weitere Aktivitäten
Spielplätze in Innichen

Spielplätze in der Umgebung

In Innichen sind Kinder immer willkommen, das merkt man auch an den zahlreichen Spielplätzen im Dorf. Im Dorf gibt es einen Spielplatz hinter dem Gemeindehaus und an der Grundschule. An der Bergstation des Haunolds gibt es einen großen Abenteuerplatz, während am Burghügel gesellig und gemütlich im Schatten der Bäume gespielt wird. Beliebt sind auch die Spielplätze in den Fraktionen Winnebach und Vierschach.