expand_less

Innichen im Sommer

 

Webcam & Wetter in Innichen

Zahlreiche Sonnentage im Jahr machen Innichen zum allseits beliebten Ferienort in den Dolomiten. An den schönsten Blickpunkten zeigen die Webcams von Innichen wie das Wetter in Innichen und Umgebung aktuell ist. Beim Blick auf die Webcam am Haunold geht sich auch der Blick ins Tal aus und Sie können die tollen Spielmöglichkeiten vor der Riese-Haunold-Hütte entdecken. Die Webcams im Hochpustertal schenken unverfälschte Echtzeit-Eindrücke der Urlaubsregion und erleichtern ihnen die Planung ihrer Urlaubstage in Innichen.

 

Webcams in Innichen und am Haunold

Webcam mit Blick auf das Zentrum Innichen Webcam mit Blick auf Innichen und den Skiberg Haunold Webcam von den Helmpisten auf Innichen und Teile des Hochpustertals

Wetterbericht für Innichen und ganz Südtirol, Donnerstag, 27. April 2017
Allgemeine Wetterlage:
Mit einem Genuatief verbleiben die Alpen in einer feuchten Südwestströmung.
Das Wetter heute:
Der Tag verläuft trüb. Am Nachmittag beginnt es wieder verbreitet zu regnen und bis zum Abend werden die Niederschläge kräftiger. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1200 m am Alpenhauptkamm und 1800 m im Süden. Die Temperaturen kommen über 8° bis 15° nicht hinaus, in den nördlichen Landesteilen wird es föhnig.
Bergwetter heute:
Auf den Bergen herrscht weiterhin schlechte Sicht durch Nebel und Wolken. Am Vormittag gibt es nur einzelne Schauer, am Nachmittag und Abend regnet und schneit es wieder verbreitet und teils kräftig. Die Schneefallgrenze liegt im Norden auf 1200 m, im Süden bei 1800 m.

Wetterbericht für Innichen und ganz Südtirol, Freitag, 28. April 2017
Allgemeine Wetterlage:
Mit Durchzug einer Störung dreht die Höhenströmung im Laufe des Tages auf Nord, in der Folge erreichen uns trockenere Luftmassen.
Das Wetter morgen:
Der Tag beginnt trüb und regnerisch. Im Norden schneit es auf 1000 m herab, im Süden liegt die Schneefallgrenze höher. Am Vormittag werden die Niederschläge vorübergehend seltener, im Laufe des Nachmittags ziehen von Westen her aber neue Schauer durch. Gegen Abend kommt Nordwind auf und die Nacht verläuft trocken. Es bleibt kühl, die Höchstwerte liegen zwischen 5° und 15°.
Bergwetter morgen:
Die Sicht ist auf den Bergen stark eingeschränkt und zunächst schneit es verbreitet. Am Vormittag lassen die Niederschläge vorübergehend nach, bevor am Nachmittag von Westen her einige Schauer durchziehen.

Weitere Entwicklung
Samstag

Temp. max: 21°C
Temp. min: 0°C
Sonntag

Temp. max: 22°C
Temp. min: 1°C
Montag

Temp. max: 20°C
Temp. min: 3°C
Der Samstag verläuft überwiegend sonnig mit ein paar harmlosen Wolken. Am Sonntag geht es im ganzen Land sonnig weiter, der Himmel ist oft wolkenlos. In der Früh ist es in den höheren Tälern frostig, die Höchstwerte steigen wieder deutlich an. Am Montag nehmen die Wolken wieder zu und am Nachmittag sind mit Annäherung einer Störung Niederschläge möglich. Im Detail ist die Vorhersage aber noch unsicher. Der Dienstag bringt eine Mischung aus Sonne und Wolken, im Norden wird es föhnig.